In Planung: Unser Ostblues-Special

Ehre, wem Ehre gebührt. Auch wenn wir als "Macher" dieses kleinen Webradios inklusive seiner Webseite aus den sogenannten alten Bundesländern (mit Verlaub: welch ein doofer Begriff)  kommen - oder gerade deshalb: Vor denen, die zu DDR-Zeiten in eben diesem Arbeiter- und Bauernstaat ihr Faible für den Blues offen kundtaten oder gar selbst zum Instrument griffen, haben wir eine gehörige Portion Respekt. Viele dieser Bands verabschiedeten sich mit dem Ende der DDR, andere lebten weiter oder blühten gar auf. Eines haben aber alle gemeinsam: Mit ihrer Liebe zum Blues und Bluesrock haben sie einen Teil der Musikgeschichte der DDR mitgeschrieben. Ob sie nun von den Oberen gemocht worden oder nicht, verhindern konnten sie ihnen den Spaß und die Freude an der Musik keinesfalls.

Auch wenn unser Musik-Archiv mittlerweile recht gut gefüllt ist, bezüglich des ostdeutschen Blues müssen wir da doch manch dunkle Flecken feststellen. Und zugeben müssen wir auch: so richtig gut kennen wir uns da nicht aus. Umso mehr gilt der Dank unserer Hörerin Annette Klobuch aus Berlin, die uns zumindest mit einer scheinbar nicht endenden Liste von Blues- und Bluesrock-Songs aus Ostdeutschland versorgt hat. Einiges davon konnten wir auftreiben, einiges eben leider nicht. Da wir aber nur allzu gerne - da schließt sich der Kreis: Ehre, wem Ehre gebührt - eine (oder mehrere) Specials zum Thema Blues in Ostdeutschland senden möchten, fehlt uns noch einiges an "Stoff".

Daher unsere Bitte an Euch: Existieren irgendwo in den Tiefen Eurerer Plattenschränke noch Aufnahmen von Bands wie beispielsweise: Pantha Rhei, Amiga Blues Band, Hansi Biebl, Dialog, Stefan Diestelmann, Horst Krüger Band, Jonathan Blues Band, Karussell, Mama Blues Band, Magdeburg, Reform oder Zenit? Vielleicht ist jemand bereit, uns diese Songs für ein paar "Ostblues-Specials" zur Verfügung zu stellen - wir würden uns jedenfalls freuen. Ebenso freuen für uns natürlich über jegliche Mitarbeit: Welche Songs sind wichtig? Welche Bands? Was geht gar nicht? Schreibt uns an und haut alles raus...

(Bildnachweise: de.123rf.com/hasenonkel)

Für alle Nicht-Fachleute sind diese Artikel und Webseiten sicherlich lohnend:

Blueserszene in der DDR

Hippies in der DDR

Blueser 54

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.