Umzug unserer Webseite ist perfekt

Der Umzug ist perfekt - herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite !

Noch muss hier und da der Hammer geschwungen und an unserer neuen Webseite gewerkelt werden, aber das Grundgerüst steht.

Weiterhin findet ihr alle CD-Rezenionen bei uns, wobei wir da wie gewohnt keine Rücksicht drauf nehmen, ob es sich um eine Neuerscheinung oder eine ältere Scheibe aus unserem Plattenarchiv handelt. Besprochen wird, was in unseren Ohren und Augen förmlich darum schreit, besprochen zu werden... Unberührt davon bleibt das, was wir als aktuellen Platten-Tipp ansehen.

Unter dem Menüpunkt Sendungen findet ihr in Kürze eine Auflistung unserer wichtigsten Sendungen sowie ein kleines Sendeschma. Gibt uns dafür bitte noch ein paar Tage Zeit - leider hat sich das (Neu-) Füllen unserer Playlisten doch etwas umfangreicher gestaltet, als angenommen und erhofft. Kurzum: wir arbeiten dran...

Zu einigen Problemen kann es nach dem nun vollzogenem Serverumzug noch mit unserem Mail-Account kommen. Solltet Ihr mit dem Versenden an unsere bekannte Mailadresse info(at)rocknblues.de Probleme haben, so nutzt bitte vorübergehend dieses Mailadresse: bluesradio(at)email.de.

Ab sofort gilt wieder "Feuer frei" mit Euren Blues-Wünschen

Geöffnet ist ab sofort wieder unser Wunschblues-Schalter. Hier gilt also wieder "Feuer frei und raus mit Euren Wünschen". Dier erste Wunschblues-Sendung mit Euren Songs hört ihr am Montag, den 06.Oktober. Im Welchem Rhythmus es dann weiter geht verraten wir Euch in Kürze - siehe oben. Wunschblues eintragen bleibt einfach: ihr könnt nämlich dieses schicke Formular nutzen.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir in der Regel keine Veranstaltungshinweise (Konzerte, Festivals etc.) mehr veröffentlichen. Vornehmlich werden wir uns "nur" noch mit dem Webradio beschäftigen und uns daher aus zeitlichen Gründen auch auf die Veröffentlichung von CD-Rezensionen/Tipps beschränken. Das kann sich natürlich ändern, sobald sich ein Blueser findet, der unser kleines Team unterstützen möchte (Dezenter kann man doch kaum hinweisen, oder...?).

Ansonsten gilt wie immer: Wir freuen uns im Kritik und Anregungen jeglicher Art.


Euer ROCK'N BLUES-Team